Willkommen auf ArenaOberschleems.de

Ein komischer Abend

ArenaOberschleems 18.30h. Der Aufbau beginnt und der Gegener wird erwartet. Neben den Banden und Tischen wird -in guter Tradition- die Halle wie sonst üblich dekoriert. Aber irgendetwas ist anders. Die Getränke müssen coronakonform zur Verfügung gestellt werden. Die Abstände müssen -nicht nur auf der Bank- zwingend eingehalten werden. Überall Masken. Der begehrte Raum mit der Scheibe, gerne genommen für eine taktische Analyse des laufenden Spiels, gesperrt. Desinfektionsmittel steht bereit. Reiniger für die Tische warten auf ihren Einsatz. Die Liste zur Kontaktverfolgung liegt aus. Unsere Hygienebeauftragten haben ganze Arbeit geleistet. Die Vorbereitungen geben eine Aussicht auf das Kommende. Das erste Heimspiel fühlt sich schon vor Spielbeginn komisch an. Was Auswärts noch geht, ist Zuhause extrem seltsam: keine Doppel, kein Seitenwechsel, alle Spiele werden durchgespielt und es kann nicht geduscht werden.

Aufstellung und Begrüßung. Aufruf zum ersten Spiel. Kein Abklatschen. Pflanzt gewinnt ohne die Seite gewechselt zu haben. Kein Abklatschen und erster Punkt. Parallel spielt Vater. Kein Abklatschen, kein Seitenwechsel, wäre ohnehin nur 2 Mal notwendig gewesen, kein Punkt. 1:1.
Das mittlerer Paarkreuz darf ran. Magazowski in 4 und Schuster in 3. Abgegeben. 1:3. Fühlt sich immer noch komisch an. Auswärts kennt man es ja irgendwie. Ist wie in den letzten Monaten sonst auch. Abstand, Maske, Handhygiene. Aber in der Arena erwartet man einfach einen typischen Freitag mit den Atzen. Dieses Gefühl stellt sich aber irgendwie nicht ein. Es scheint uns zu beeinträchtigen. Die Gegner spielen ihren Stiefel durch. Unteres Paarkreuz Milla hätte Gratulationen des Gegners empfangen können, während Preußke hätte gratulieren dürfen. Aber: kein Körperkontakt und Mindestabstand. 2:4. Pflanz sichert den 3. Punkt. Vater, Magazowski und Schuster sind die Punkte 5, 6 und 7. 7:3. Das Spiel ist gelaufen. Aber es läuft noch. Komisch. Es wird dauern, bis eine Gewöhnung eintritt. Das untere Paarkreuz hat leider keine Ergebniskorrektur betreiben können. Endstand 9:3 an einem komischen Abend.