Die nächsten Heimspiele

Mon 6.8.18 - Sommerpause bis voraussichtlich 6.8.

Die nächsten Auswärtsspiele

No events
website_logo_play.png

Spielberichte

1.Herren verliert 9:7 gegen den HSV

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

 

Der Renter entschied sich selbst zu schonen und so spielten wir in der Aufstellung – Manu, Uli, Ente, ste[FAN], Sascha und TB.

Das Doppel 1 (Ente, ste[FAN]) konnten nach kleineren Startproblemen am Ende locker 3:1 gegen Mirzakhani/Tehranchian gewinnen. Manu/Uli mussten sich unglücklich 2:3 gegen Ghanaati/Singh geschlagen geben. Unglücklich deshalb, da hier deutlich mehr drin war. Das Doppel 3 spielte ein nicht weiter erklärungsbedürftiges Doppel und verlor 0:3 gegen Pickenpack/Tomala.

Doppel 1:2 – ausbaufähig!

Die Einzel:

Manu konnte nach zwei sehr konzentrierten Leistungen (3:0 vs. Singh / 3:1 Ghanaati) zwei Siege einfahren.Uli konnte dem variablen Spiel von Ghanaati nichts entgegensetzen und verlor 0:3. In seinem zweiten Spiel machte er es deutlich besser und siegte 3:1 gegen Singh.

Oben 3:1 – stark!!

In der Mitte konnte Ente in beiden Spielen nicht zu seiner gewohnten Spielweise finden und verlor gegen Pickenpack klar mit 0:3. Sein zweiter Gegner – Mirzakhani – fuhr „harte Geschütze“ auf und konnte somit Ente aus dem Konzept bringen. 1:3 Niederlage. Ich erwischte einen guten Tag und konnte beide Spiele gewinnen. (3:1 Mirzakhani / 3:0 Pickenpack)

Mitte 2:2 – okay!

Unten führte Sascha seine Leistung aus dem Doppel ungehindert fort und verlor beide Spiele. (2:3 Tomala / 0:3 Theranchian) TB absolvierte ein gutes Spiel gegen Theranchian, musste sich am Ende aber trotzdem mit 1:3 geschlagen geben. Gegen Tomala konnte er einen ungefährdeten 3:1 Sieg einfahren.

Unten 1:3 – zu wenig!

Das Abschlussdoppel verloren Ente und ste[FAN] mit 1:3. Die Niederlage war okay, da Singh in diesem Spiel wirklich alles getroffen hat und Ghanaati gut „gestört“ hat, so dass man nie richtig das eigene Spiel aufziehen konnte.

Insgesamt eine Niederlage die nicht unbedingt nötig gewesen wäre. Aber gut … nun heißt es (schon morgen) gegen Oberalster die ersten Punkte einzufahren.

Aprés-Veranstaltung war gewohnt nett mit einer Beteiligung von 66,6%. Ein kurzes PIP gab es auch mal wieder, so dass der Abend um 03.00 Uhr ganz entspannt endete.

Vorwärts Wacker, allez!

Schreiberling: ste[FAN] # 5

Aktuelle Seite: Home Spielberichte 1.Herren verliert 9:7 gegen den HSV
Open source productions