Die nächsten Heimspiele

Mon 6.8.18 - Sommerpause bis voraussichtlich 6.8.

Die nächsten Auswärtsspiele

No events
website_logo_play.png

Spielberichte

Duplizität der Ereignisse – Vierte wie Zwote

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Unglücklicherweise musste Peter noch kurzfristig absagen, Sven sprang ein (thx). Auch die Börnsener mussten auf einen Spieler aus dem oberen Paarkreuz verzichten, was uns aber nicht viel half. Ein Doppel konnten wir gewinnen (Guido und Michael 3.2 gegen Spangenberg/Ziep), Timur und Sven 1:3 gegen Vattersen/Janson, Oto und Günther 0:3 gegen Tank und Rothe. Ich selbst danach ohne Durchschlagskraft gegen Spangenberg (0:3),  aber unser heute sehr gut aufgelegter Guido 3:0 gegen Vattersen. Zwischenstand 2:3 – bis dahin noch alles im Lot. Oto gegen Tank danach sehr wechselhaft, im fünften reichte es leider nicht mehr. Timur, Sven und Günther in ihren Matches als freundliche Mitspieler, aber ohne Satzgewinn. 2:7, dass sah schon nicht mehr so gut aus.  Während Guido gegen Spangenberg weiter groß aufspielte  und diesem mit 3.1 niederringen konnte, quälte ich mich gegen Vattersen durch Licht und Schatten und verlor im 5. Satz  11:13.   Timur zum Abschluss mit gutem Start gegen Tank, konnte das Niveau aber nicht halten und gab 1:3 ab.

Die Börnsener zeigten also, dass sie nicht zu Unrecht an der Tabellenspitze stehen, und wir mussten einsehen, dass in solchen Spielen nur etwas zu holen ist, wenn alle ihr Potential ausschöpfen.

Krönender Abschluss zu später Stunde war, dass Otos Auto auf dem Parkplatz eingesperrt wurde (und der Schlüssel nach 11 nicht ja mehr geht) – war irgendwie n gebrauchter Tag!

Aktuelle Seite: Home Spielberichte Duplizität der Ereignisse – Vierte wie Zwote
Open source productions