Die nächsten Heimspiele

Fri 16.11.18 - 2. Herren vs Eilbeck 4
Fri 16.11.18 - 1. Herren vs Duwo-Lemsahl 1
Wed 21.11.18 - 4. Herren vs Bergedorf-West 2
Fri 23.11.18 - 5. Herren vs Voran Ohe 1

Die nächsten Auswärtsspiele

Fri 23.11.18 - Harksheide 1 vs 1. Herren
Fri 23.11.18 - HT 16 1 vs 2. Herren
Fri 23.11.18 - Niendorf 3 vs 1. Damen
Fri 30.11.18 - Eidelst-Lurup 2 vs 1. Damen
website_logo_play.png

Spielberichte

Erneut enges Höschen gegen Allermöhe

Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

Passend zur Überschrift hätte ich gerne eine Foto von Maga, mit mehr als hochgekrempelten linken Hosenbein Verlegen
gepostet, aber wer diesen Anblick erhaschen möchte, muß schon in die Arena kommen Zwinkernd

Wie im Hinspiel, daß 8:8 endete, spielten wir wieder mit Verstärkung aus der 1ten.
ste[FAN]#7, der uns schon 3mal hervorragend unterstützt hatte, vielen Dank!!!, spielte wieder
mit Maga Doppel 1.
Sie gewannen souverän 3:0 gegen Müller/Reimer.
Zu unseren großen Freude gab Käptn Schusti, nach 3 Spielen krankheitsbedingter Pause, sein spielerisches Comeback
im Doppel.
Erschwert wurde das Comeback für Daniel dadurch, daß er statt mit Stammpartner Maga mit Vati, Kaballas Stammpartner, vorlieb
nehmen musste Zwinkernd
Gegen Allermöhes Doppel 1 von Ehren/Herrmann gelang leider kein Satzgewinn... 0:3
Jockel und ich durften uns mit von Krosigk/Schmidt messen.... leider endete dieser Kräftevergleich durch viele Fehler meinerseits
0:3.....sorry Jockel!
Doppel: 1:2

Im Oberen Paarkreuz gewannen beide Wackeraner gegen Müller.
Bei ste[FAN]#7 war es ein knappes/spannendes 3:2.
Maga hatte Müller, durch seine schnittreichen Aufschläge, gut im Griff ...3:0
Von Ehren konnte Maga im Hinspiel noch bezwingen, fand aber im Rückspiel kein probates Mittel gegen Magas Zauberschnitt
...ein enges 3:1, gelungene Revanche!
Gegen ste[FAN]#7 spielte von Ehren wirklich locker und druckvoll und gewann so verdient 3:1.
Oben: 3:1

In der Mitte hatte ich von Krosigk wenig entgegenzusetzen..0:3
Christian konnte von Krosigk schon mehr entgegenhalten, aber leider sprang auch nur ein Satzgewinn raus...1:3
Das Spiel Herrmann vs. Vater war geprägt durch lange/unterhaltsame Ballwechsel, in denen Vati etwas häufiger
die Nase vorn hatte...3:1
Mein Spiel gegen Herrmann war knapp, spannend und es hat auch Spaß gemacht, aber leider war es nicht vom Erfolg gekrönt...2:3
Mitte: 1:3

"Unten" bot Kaballa wieder eine gute/konzentrierte Leistung und setzte sich sowohl gegen Reimer als
auch gegen Schmidt 3:1 durch!
Jockel verlor den 1ten Satz gegen Schmidt etwas unglücklich, gewann den 2ten, musste aber letztendlich Schmidt zum Sieg
in vier Sätzen gratulieren.
Bei Jockels 5 Satz-Krimi gegen Reimer war ich leider nicht mehr in der Arena ..... Reimer gewann 3:2
Unten: 2:2

Zwischenstand: 7:8

16. Spiel der Saison .. 10 Abschlussdoppel.. 10 siegreiche Abschlussdoppel!!!
Maga und ste[FAN]#7 konnten auch dieses wichtige Doppel für Wacker gewinnen und
somit die erste Sasionniederlage verhindern...knapper 3:2 Sieg!!!

Endstand: 8:8

Am Freitag, den 13ten, gibt es schon die nächste Episode von Wackers Zwote in der 1.Bezirksliga 2.
In der gefühlten Folge S20E17 besuchen wir mit Eilbeck uns ein schon lange wohlgesinnter Verein Zwinkernd
Da die Eilbecker nicht wollen, daß die erfolgreiche Serie Wackers Zwote in der 1.Bzl2 abgesetzt

wird, werden sie hoch motiviert sein, uns ein Bein zu stellen.

cu
Kay

Aktuelle Seite: Home Spielberichte Erneut enges Höschen gegen Allermöhe
Open source productions