Die nächsten Heimspiele

Fri 16.11.18 - 2. Herren vs Eilbeck 4
Fri 16.11.18 - 1. Herren vs Duwo-Lemsahl 1
Wed 21.11.18 - 4. Herren vs Bergedorf-West 2
Fri 23.11.18 - 5. Herren vs Voran Ohe 1

Die nächsten Auswärtsspiele

Fri 23.11.18 - Harksheide 1 vs 1. Herren
Fri 23.11.18 - HT 16 1 vs 2. Herren
Fri 23.11.18 - Niendorf 3 vs 1. Damen
Fri 30.11.18 - Eidelst-Lurup 2 vs 1. Damen
website_logo_play.png

Spielberichte

Zwote bricht Serie - Wir sind die Schönsten

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

 

Am gestrigen Abend musste aber auch die Erste vollste Konzentration an den Tag legen, um im Abstiegskampf zu punkten. Daher spielten wir in der heimischen Arena mit Stammaufstellung: Maga, Vati, Schusti, Kay, Kaballa, Völkel und Jockel im Doppel. Die Gäste vom SC VieMa 1 traten ebenfalls zu siebt an. Und wie schon in den letzten Spielen musste die Zwote gegen einen Gegner in Bestbesetzung ran.

Ich machs kurz: Wir hatten einen schönen Abend, sehr nette Gäste, aber verloren 7:9. Woran lags?

An der Doppelbilanz 1:3?
Abschlussdoppel verloren?
An den beiden Würsten Kaballa und Schusti?
An Ehlers?
An der merkwüdigen Stimmung innerhalb der Ersten und Zwoten?
Am Erfolgsdruck?
Am Duo Zhu/Schumacher, die zusammen 6 Punkte holten?
An Gütersloh?

Damit ist das Rennen um die Meisterschaft wieder offen, aber wir sind die Schönsten. Warum? Isso!

Jetzt zum Spielverlauf

Doppel 1:3

Maga/Schuster ohne Probleme gegen Buchholz/Moka. Abschlussdoppel im Fünften zu 10 verschissen. Kompliment an Zhu/Schumacher, die damit einen Lauf zerstörten und nach zwölf Siegen für die erste Niederlage sorgten.
Vati/Kaballa 2:3 gegen Zhu/Schumacher, zu wenig! Gerade weil dieses Doppel im Sachsenwald gelegt wurde. Oder lag es damals an den 8 Aufschlagfehlern (pro Satz ;-) ) von Schumacher?
Macy/Jockel 1:3 gegen Sobisch/Gajda. Hätte fast gereicht, in jedem Satz dran, aber am Ende zwei Punkte zu wenig.

Oberes Paarkeuz 4:0

Maga ohne Probleme, jeweils 3:0 gegen Sobisch und Buchholz, der gestern nicht gut aufgelegt war. Vati startet 3:0 gegen Buchholz, führt 2:0 gegen Sobisch und verliert den Faden gegen einen starken Gegner. Im Entscheider wieder zurück und Sack zugemacht.

Mittleres Paarkeuz 1:3

Schusti war anwesend... Kay mit schönem Spiel gegen Fölsch und Zhu. Konnte den ersten legen, für Zhu reichte es dann doch nicht. Schade.

Unteres Paarkreuz 1:3

Kaballa war anwesend... Zumindest gegen Moka reichte es für fünf Sätze. Macy mit toller Leistung gegen Moka, 3:1. Gegen Schumacher glatt 0:3.

Apres Quote 6/7, Jockel hatte noch was vor.

Aktuelle Seite: Home Spielberichte Zwote bricht Serie - Wir sind die Schönsten
Open source productions