Die nächsten Heimspiele

Fri 16.11.18 - 2. Herren vs Eilbeck 4
Fri 16.11.18 - 1. Herren vs Duwo-Lemsahl 1
Wed 21.11.18 - 4. Herren vs Bergedorf-West 2
Fri 23.11.18 - 5. Herren vs Voran Ohe 1

Die nächsten Auswärtsspiele

Fri 23.11.18 - Harksheide 1 vs 1. Herren
Fri 23.11.18 - HT 16 1 vs 2. Herren
Fri 23.11.18 - Niendorf 3 vs 1. Damen
Fri 30.11.18 - Eidelst-Lurup 2 vs 1. Damen
website_logo_play.png

Spielberichte

Der Knoten ist geplatzt!!!

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 



Aufgrund der anhaltenden Doppelmisere hatte Käpt'n Schusti sich für das Spiel gegen
Reinbek für neue Konstellationen entschieden.

Mit Daniel/Torsten Vs Thomas Indinger/Chris Busse ging es los.
Da die Abstimmung noch fehlte und sie einige gute Chancen versemmelten, starteten sie mit
-4 , -6 ...danach lief es deutlich besser +4 +4 ...und endete leider mit -8...2:3 verloren Stirnrunzelnd

Christoph und Gerd traten, als neues Doppel 1, gegen Arne Siggelkow/Marcel Thiede an.
Es fehlte natürlich noch etwas die Abstimmung, aber sie kompensierten dies durch ihren
Kampfgeist! ... zweimal zu 10, nach Rückständen, insgesamt 3:0 gewonnen. Lächelnd

Nick und ich durften uns mit Tim Deisemann/Boris Rogawski messen.
Leider war bei uns nicht viel zu messen/zählen, insgesamt wurde wir beim 0:3 deutlich/eiskalt
abserviert. Weinend

Beim Spiel Christoph gegen Arne war nur der 2te Satz (zu 10) knapp, ansonsten zog er sehr
konsequent sein Spiel durch und gewann locker 3:0! Lachend

TB hatte mit Thomas Spezialschlag, dem Aufschlag, viele Probleme...-5, -5..steigerte sich
+9..-8..leider 1:3 verloren

Daniel hatte mit Marcel einen Gegner, der einen wenig Zeit lässt und dabei noch durch die Halle
scheucht. Daniel begann sehr stark mit +8 +9... im 3ten Satz führte Marcel hoch, Daniel erreichte
das 10:10, verlor leider zu 10 und auch die nächsten beiden Sätze...2:3 verloren Stirnrunzelnd

Gerd trat nun gegen Chris an. Chris hat beidseitig eine sehr gute Topspin-Technik, aber Gerd
spielte ihn clever an, zwang ihn häufig zu Fehlern und gewann verdient 3:2! Lächelnd

Nick gewann gegen Tim den 1ten Satz knapp, verschlief die nächsten beiden komplett -4 -4, um sich
dann wieder zu berappeln und den Sack mit +7 und +8 zuzumachen!!! 3:2 gewonnen
Glückwunsch zum 1ten gewerteten Sieg in der 2. Landesliga!!!Lachend Lachend

Ich habe gegen Boris, der sehr gut gespielt hat, gespielt wie ein Eiszapfen und merkwürdigerweise
1:3 und nicht 0:3, wie ich es verdient hätte, verloren.

Zwischenstand: 5:4 für Reinbek

Nachdem Christoph sich an die Aufschläge von Thomas gewöhnt hatte -5 -9, wurde er immer
spielbestimmender...+9 +6...Thomas resignierte.. +2 ...3:2 gewonnen!!! Cool

TBs Spiel gegen Arne war ein echter Krimi. Erst gewann Torsten locker +6, verlor dann sehr knapp -11
..dann wieder ein +7...Arne wurde nun aktiver..-5....im 5ten lässt Torsten Matchbälle ungenutzt..
verschätzt sich....und verliert leider zu 10....sehr Schade 2:3 verloren Weinend

Das Spiel Gerd gegen Marcel war ähnlich spannend wie TBs Match...Gerd spielte gut...aber leider
hat es nicht ganz zum Sieg gereicht 2:3 verloren Weinend

Gegen Daniel spielte Chris wesentlich sicherer...Daniel spielte nicht schlecht, aber Chris hatte fast
immer die bessere Antwort...0:3 verloren

Zwischenstand 8:5 für Reinbek

Da bei Nick der Knoten geplatzt war, spielte er wie im Rausch und "fegte" Boris 3:0 vom Tisch!
Sehr stark!!! Cool
Als Nick fertig war hatte ich gerade gegen Tim den 3ten Satz verloren und führte nur noch 1:2 nach
Sätzen.
Glücklicherweise konnte ich mit der Situation, daß alle Augen nun auf unser Match gerichtet waren
etwas besser umgehen als Tim und den siebten Punkt für die Zwote holen.

Zwischenstand 8:7 für Reinbek


Das Schlussdoppel begannen Gerd/Christoph sehr konzentriert.
Zwar gab es immer wieder schnelle Punkte für Reinbek, durch die Aufschläge von Thomas, aber Wacker
erspielte sich eine 2:0 Satzführung.
Im dritten Satz wurden die Gastgeber stärker...Wacker machte paar unforced Errors...und verlor mit -6
Die Gastgeber blieben am Drücker führten im 4ten Satz....Wacker pirschte sich auf 10:10 heran...
leider alles umsonst -10.....2:2 Sätze ....Crunch-Time!
Können Gerd/Christoph den verdienten Punkt für Zwote erspielen.... leider starten sie denkbar schlecht
mit 2:8 in den 5ten Satz.
Danach servierte Gerd einen schnellen Rollaufschlag auf Chris, der den Ball in die Walachei spielte.
3:8....4:8..nun retourniert Christoph agressiv ..5:8...6:8
Timeout Reinbek! Kann ein Timeout Reinbek wieder auf die Erfolgsspur bringen?
Nach den Aufschlägen von Maga steht es 9:7 für Reinbek, für die nun Thomas auf Gerd aufschlägt.
Gerd, der schon einige/viele Fehler gegen die Aufschläge von Thomas gemacht hatte, spielt zwei agressive*
Returns und gleicht damit zum 9:9 aus!!! Wahnsinn!
*hier würde auch sensationelle passen
Nun darf Gerd wieder aufschlagen....Gerd/Christoph spielen zwei gute Bälle zum hochverdienten Endstand
von 8:8!!! Cool Lächelnd


Diesen coolen Abend in Reinbek ließen wir dann im Memran ausklingen, da andernorts die Bürgersteige
schon hochgeklappt waren.

Aktuelle Seite: Home Spielberichte Der Knoten ist geplatzt!!!
Open source productions