Die nächsten Heimspiele

Wed 21.11.18 - 4. Herren vs Bergedorf-West 2
Fri 23.11.18 - 5. Herren vs Voran Ohe 1
Mon 26.11.18 - 3. Herren vs Billst-Horn 2
Wed 28.11.18 - 1. Herren vs Börnsen 2

Die nächsten Auswärtsspiele

Fri 23.11.18 - Harksheide 1 vs 1. Herren
Fri 23.11.18 - HT 16 1 vs 2. Herren
Fri 23.11.18 - Niendorf 3 vs 1. Damen
Fri 30.11.18 - Eidelst-Lurup 2 vs 1. Damen
website_logo_play.png

Spielberichte

Sieg in der kleinen Arena – Wacker 2 schlägt Börnsen 2

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Ein wenig konfus kann man den Spielverlauf wohl nennen. Das Rotationsprinzip spülte die Zwote am vergangenen Freitag in die kleine Arena. Wir brauchten einen Ersatzspieler aus der Arena, und die Gäste durften gleich zwei Protagonisten in die Nachbarhalle entsenden. Dies führte zu einigem Wirrwarr und zur Aufdeckung von ungeahnten Kommunikationsproblemen im Wackerland.

Ähnlich gruselig wie der Austausch von Einsen und Nullen zwischen den Spielstätten gestalteten sich auch die ersten zwei Doppel. Sascha/Schusti agierten vollkommen chancenlos gegen die stark aufspielenden Rathmann/Jungclaus (0:3). Harring/Larsch gestalteten ihre Partie immerhin ausgeglichen bis in den fünften Satz gegen Winkelmann/Günther. Da ging jedoch nicht mehr viel (2:3). Das dritte Doppel wurde erst runde 90 Minuten nach Anpfiff gespielt. Maga/Schmidt sicherten uns wenigstens einen Zähler gegen Sander/Flenker (3:1).
Die Spielreihenfolge der Einzel bekomme ich nicht mehr zusammen und bleibe mal bei der Reihenfolge des Spielberichtes. So betrachtet gaben wir uns zunächst keine Blöße. Maga (3:1), Sascha (3:1), Nick (3:2) und Schusti (3:0). Kay gab sich gastfreundlich (2:3), doch Joerg legte nach (3:0). Was fiel auf in Einzelrunde 1, die uns mit 6:3 in Front brachte? Maga mit 2 engen Sätzen gegen Carsten, die beide an ihn gingen. Sascha eiskalt gegen einen etwas Ground-Hopping-gestressten Robert. Nick nervenstark gegen Flenker mit 8 und 8 in den letzten zwei Sätzen, sauber. Schusti mit geglückter Revanche gegen Sven. Im Hinspiel lief es genau andersrum… was sind wir heimstark, Sven ;-) Und Joerg… extrem souverän gegen das unangenehme Spiel des Altmeisters Ortwin.
Auf in Runde 2! Maga  souverän gegen Sander (3:1), Carsten – die Vorhandpeitsche – Rathmann sehr souverän gegen Günther (1:3). Nick setzte sich auch gegen Winkelmann durch, starker Abend (3:1). Schusti bekam nach -10 und -11 in Satz 3 beim Stande von 6:10 den Spruch des Abends zu hören. Matthias, Matthias… ;-) (0:3). Kay durfte den Deckel draufmachen und legte Ortwin (3:0).

Aus unserer Sicht endete der Abend mit einem gelungenen Ergebnis. Trotz der wilden Spielansetzung und zum Teil ziemlich langen Wartezeiten für Einzelne war die Stimmung in der Halle richtig nett. Hat wieder einmal Spaß gemacht, sich mit den Jungs aus Börnsen zu messen und das sogar noch nach Abpfiff… Danke auch an unseren Coach Gerd, der hoffentlich nächste Woche wieder einsteigen kann. 

Aktuelle Seite: Home Spielberichte Sieg in der kleinen Arena – Wacker 2 schlägt Börnsen 2
Open source productions