Die nächsten Heimspiele

Mon 6.8.18 - Sommerpause bis voraussichtlich 6.8.

Die nächsten Auswärtsspiele

No events
website_logo_play.png

November Rain – oder die Suche nach einem Parkplatz!

Bewertung:  / 2

Am vergangenen Freitag musste die 1.Herren, im schönen Eimsbüttel, zum Punktspiel gegen ETV 3 antreten. Die Anreise erfolgte mit drei Fahrzeugen. TB entschied sich das neue Parkhaus zu nutzen, der Schreiberling suchte sich eine kleine Parklücke in einer anliegenden Nebenstraße und Walter entschied sich für die Variante „40-Tonner“. Wo normalerweise 4 Oberklasse-Limousinen einen „entspannten“ Parkplatz gefunden hätten, rangierte Walter „gekonnt“ seinen „kleinen Franzosen“ ein, so dass anschließend kein anderer mehr dort parken konnte.

Weiterlesen: November Rain – oder die Suche nach einem Parkplatz!

Zu Gast bei Freunden

Bewertung:  / 1

Die Zwote fuhr das zweite Unentschieden in Folge ein. Dieses Mal teilten wir uns die Punkte mit der Dridden des WTB 61. Die bot uns neben knappen Spielen auch einen schönen Abend.

Weiterlesen: Zu Gast bei Freunden

Besser spät als nie - TB´s Bericht: "Schuld hatte Adi Dassler"

Bewertung:  / 1

Verdammt lang her doch noch bestens in Erinnerung....der Saisonauftakt bei unseren alten Freunden aus Bramfeld in der 1. Landesliga. Nach einem Jahr Abwesenheit sind wir wieder zurückgekehrt und durften zum Saisonauftakt bei der 2. Herren von Kieb...ähm..Bramfeld antreten. Beim Blick auf die gemeldete Aufstellung stand uns ein harter Gang bevor, zumal wir Punktegarant SE im unteren Paarkreuz ersetzen mußten.

Weiterlesen: Besser spät als nie - TB´s Bericht: "Schuld hatte Adi Dassler"

1.Herren verliert „im 5.Satz“ gegen Urania

Bewertung:  / 1

Am vergangenen Freitag hat die 1.Herren die Gäste vom SC Urania in der Arena empfangen. Für die Gastgeber musste ein „Geisterspiel“ austragen werden, da die „Zwote“ ein Auswärtsspiel bei WTB (8:8) bestreiten musste. Zudem waren die Gäste sehr ungewohnt. Zum einen trat Urania in einheitlicher Spielkleidung an (löblich, löblich) und zum anderen waren uns die Gäste fast komplett unbekannt.

Weiterlesen: 1.Herren verliert „im 5.Satz“ gegen Urania

Pokal 2. Runde: Drei kamen durch

Bewertung:  / 1

Am leichtesten hatte es dabei die 6. Herren, die bei TTG-9 vor dunkler Halle stand und den Einzug in die nächste Runde ohne Gegenwehr schaffte. Nicht viel schwieriger war es für die 5., die Meiendorf-3 mit einem 9:1 aus der Arena schickte. Deutlich schwerer tat sich die 1., die gegen Wedel-2 beim 8:8 nur drei Sätze vorn lag. Mit dem gleichen Ergebnis, aber 5 Sätze hinten, verabschiedete sich die 3. gegen GWR/Osdorf-4, trotz 3 x Ersatz fast geschafft.

Die 3. Runde findet anders als ursprünglich geplant nicht im Dezember, sondern erst im April 2014 statt.

Aktuelle Seite: Home
Open source productions