Die nächsten Heimspiele

Mon 27.8.18 - Pokal: 3. Herren vs Urania-Bramf 8
Wed 29.8.18 - Pokal: 4. Herren vs Südstormarn 4
Fri 31.8.18 - Pokal: 2. Herren vs Eidelstedt-Lurup 4
Wed 5.9.18 - 4. Herren vs Wentorf 3

Die nächsten Auswärtsspiele

Thu 30.8.18 - Pokal: Condor 5 vs 5. Herren
Thu 30.8.18 - Pokal: Lokstedt 3 vs 1. Herren
Thu 6.9.18 - DJK-SVNA 1 vs 5. Herren
Thu 6.9.18 - WTB/Eiibeck 3 vs 1. Damen
website_logo_play.png

Eine Straße, viele Bäume in Geesthacht

Bewertung:  / 2

Das erste Punktspiel, diese Runde auch rechtzeitig begonnen, leider ohne Goofy, der verletzungsbedingt pausieren musste, begann holprig, wie auch schon in der Hinrunde.

Angekommen an der Sporthalle von Geesthacht trafen wir auf unsere 3., die heute auch dort aufschlagen sollte. Nach kurzem aufwärmen, noch kürzerer Ansprache begannen wir mit den Doppeln. Leider konnte das Premiere-Doppel 1, bestehend aus für Schusti und Sascha, sich nicht gegen Hardr und Bastian durchsetzen - 0:3. Maga und Jörg Schmidt, der heute aushalf, konnten lediglich einen Satz nach Hause bringen. Kay und Nick gewannen mit 3:1. Zwischenstand 1:2.

Im oberen Paarkreuz hatte Schulz, abgesehen von so manchem Aufschlag, gegen Günther wenig Probleme. Auf der anderen Seite hat Maga Surek mit 3:1 dominiert. Das mittlere Eisenarm-Paar musste sich ebenfalls gegen Harder und Frauen geschlagen geben. Zwischenstand 2:5. Der unter Doppelbelastung stehende Jörg Schmidt machte kurzen Prozess und gewann 3:0, während Kay 0:3 trotz guter Ballwechsel keinen Satz ergattern konnte.

Anschließend schaffte Maga wieder einen Satz gegen Schulz, Sascha ebenfalls auch nur einen gegen Surek. Im letzten Spiel sollte Harring sich nach 0:2 Rückstand nochmal zurückschnacken, leider reichte dies nicht und führte zum 2:3 und damit zum 3:9 Endstand.

Fazit: So ein Kaltstart auf einem Mittwoch mit viiiel zu trockener „Luft“ war kein Idealfall, anders gesagt, viel mit Allez allez war das noch nicht, nur eine Straße mit vielen Bäumen.

1. Herren: Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Bewertung:  / 3

Gestern durfte die 1. Herren bei den Jungs vom Oberalster VfW-3 antreten. Die bekannten Nasen Alkass, Nagel, Roßbach, Bedas, Knappe und Reitmeier wollten die Punkte im Hermann-Ruge-Weg behalten. Da hatten wir natürlich etwas dagegen.

Weiterlesen: 1. Herren: Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Sachsenwaldmeisterschaften 2017 – erstes Wochenende

Bewertung:  / 1

Am letzten Sonnabend bzw. Sonntag standen bei der SWM 2017 in Schwarzenbek die Klassen A bis E auf dem Programm. Unsere Teilnehmer/innen haben zwar keinen Titel geholt, sich aber trotzdem gut geschlagen. Auf dem Podest als Vizesachsenwaldmeister standen in Herren B Manuel Pflantz und bei den C-Damen Britta Loose-Buhr. Dritte Plätze holten im Damen-C-Doppel Monika Reuther-Henne und Claudia Werckmeister sowie in der Herren D-Konkurrenz Kai Pahrmann im Einzel und im Doppel mit Ole Ziebke. Ebenfalls dritte wurden hier Peter Brodersen und Henry Taps.  In der Vereinswertung steht Vorwärts-Wacker mit 49  Punkten hinter Schwarzenbek (133,5) Geesthacht (124,5), Börnsen (65,5) und Südstormarn (65) auf Platz 5. 

Klatschen verboten - Dritte verliert 6:9

Bewertung:  / 4

Am gestrigen Mittwoch machte sich die Dritte auf die Reise nach Geesthacht, um die Rückrunde einzuläuten. Ins Rennen gingen Kaballa, Fischer, Schmidt, Macy, Kai und Ole. Nach der 1:9 Pleite in der Hinserie haben wir uns vorgenommen das Spiel etwas ausgeglichener zu gestalten. Kurze Stärkung vor der Halle eingenommen und dann konnte es losgehen. Nun zum Spiel....

Weiterlesen: Klatschen verboten - Dritte verliert 6:9

1 Herren: Bilanz der Hinrunde

Bewertung:  / 5

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und die Hinrunde in der 1. Landesliga 1 ist abgeschlossen. Beste Zeit ein kurzes Fazit zur Hinrunde der 1. Herren durchzuführen.

Weiterlesen: 1 Herren: Bilanz der Hinrunde

Aktuelle Seite: Home
Open source productions