Die nächsten Heimspiele

Fri 2.3.18 - 5. Herren vs Voran Ohe 2
Mon 19.3.18 - 4. Herren vs Eilbeck 8
Wed 21.3.18 - 1. Damen vs Nienstedten/Osdorf 1
Fri 23.3.18 - 1. Herren vs Oberalster 3

Die nächsten Auswärtsspiele

Fri 2.3.18 - Eilbeck 3 vs. 1. Herren
Fri 2.3.18 - Altonaer TV 3 vs 2. Herren
Thu 8.3.18 - Südstormarn 2 vs 3. Herren
Fri 9.3.18 - Eilbeck 7 vs. 3. Herren
website_logo_play.png

Die „Erste“ holt ersatzgestärkt Punkte gegen TSG

Bewertung:  / 3

Am vergangenen Freitag haben wir die junge Truppe von der TSG Bergedorf in der heimischen Arena empfangen. Auf Seiten der Gastgeber konnten wir auf die Spielstärke von Daniel Schuster zurückgreifen. Nach gefühlten „15 Jahren“ durfte sich Daniel an der Seite von der unserer Nummer 1 im Doppel beweisen.

Weiterlesen: Die „Erste“ holt ersatzgestärkt Punkte gegen TSG

Alle fünf an Bord

Bewertung:  / 6

Punktspiel an einem Montag Brüllend

Die dezimierte Dritte war zu Gast beim Rahlstedter SC und diesmal waren alle Mann an Bord.

Komplettiert wurde die Truppe von Brötchen, hier nochmal vielen Dank und bis Freitag.

Nun zu den Spielen:

Weiterlesen: Alle fünf an Bord

"Das kannst Du nicht gewinnen!"

Bewertung:  / 6

Am vergangenen Freitag ist die 1.Herren in die neue Saison gestartet. Das Ziel ist klar: irgendwie die Saison überstehen und nach Möglichkeit am Ende der Saison drei Teams hinter uns zu lassen. Als erste Gastmannschaft durften wir die bekannten Gesichter vom Oberalster VfW 3 begrüßen. Als erster Ersatzspieler durfte sich Jörg Schmidt in die Liste eintragen.

Weiterlesen: "Das kannst Du nicht gewinnen!"

schlechte Vorzeichen zeigen Wirkung

Bewertung:  / 2

Am Freitag den 16.9. war die 3. zu Gast in Wentorf. Leider ohne Jörg, dafür mit Brötchen und Henry im Gepäck.

Das wir noch nicht im Flow sind, war nach den Doppeln schnell klar - 0:3 - wobei alles im 5. Satz verloren ging.

Zum Auftakt der Einzel musste Jan sich ebenfalls im 5 geschlagen geben. Kaballa dafür souverän in 3 Sätzen gewonnen.

Jockel erging es wie Jan und Marci holte den 2. Punkt für das Team. Auch im unteren Paarkreuz wurde geteilt - Henry leider klar in 3 Sätzen und Brötchen mit viel Kampf im 5. gewonnen. 3:6 - da könnte noch was gehen. Oben drehte Kaballa einen 2 Sätze Rückstand noch um, was Jan auch probiert hat. Aber, im 5. war der Gegner zu stark. Die Mitte war dann gut darauf - 2 mal im 5. Gewonnen. Auch Brötchen machte den 2. Sieg im 2. Einzel fest. 7:7 - wer hätte das am Anfang geahnt.

Aber leider hat Henry sein 2. Einzel verloren - natürlich im 5. Satz. Im Abschlussdoppel kamen Jockel und Jan nicht über einen Satzgewinn hinaus, was ein Endergebnis von 7:9 bedeutete. Schade. Bemerkenswert ist wohl, dass 3/4 aller Spiele im 5. Satz entschieden wurden. Nur 2 Sätze weniger als der Gegner, aber auch 2 Punkte.

Fazit: wir müssen besser werde

Schwarzer Freitag für die 3.

Bewertung:  / 2

Freitag Abend, 1. Punktspiel der neuen Saison, bestes Wetter, kühles Bier - Top Voraussetzungen für einen schönen Sportabend, wären da nicht die Hiobsbotschaften der letzten Woche.....

Weiterlesen: Schwarzer Freitag für die 3.

Aktuelle Seite: Home
Open source productions