Die nächsten Heimspiele

Mon 19.2.18 - 4. Herren vs Südstormarn 3
Wed 21.2.18 - 1. Damen vs WTB/Eilbeck 3
Fri 23.2.18 - 5. Herren vs Südstormarn 8
Fri 2.3.18 - 5. Herren vs Voran Ohe 2

Die nächsten Auswärtsspiele

Fri 23.2.18 - Horner TV 4 vs 3. Herren
Fri 23.2.18 - Nienstedten/Osdorf 2 vs 2. Herren
Fri 23.2.18 - WTB-61 1 vs. 1. Herren
Fri 2.3.18 - Altonaer TV 3 vs 2. Herren
website_logo_play.png

Sachsenwaldmeisterschaften 2018 – 2. Wochenende

Bewertung:  / 0

Am vergangenen Wochenende standen für uns die Seniorenklassen an – leider ist es auch dort nicht gelungen, einen Titel nach Billstedt zu holen. Es gab allerdings trotzdem eine ganze Reihe  von Podestplätzen: Allen voran Britta Loose Buhr, die bei den A-Seniorinnen gleich dreimal (!) den Titel einer Vize-Sachsenwaldmeisterin errang.  Neben dem Einzel gelang dies auch im Doppel zusammen mit Claudia Werckmeister und im Mixed mit Robert Sander (VfL  Börnsen). Ebenfalls Platz 2 holten Peter Brodersen und Henry Taps im Doppel der Klasse C60, gefolgt von Otakar Karel und Michael Koberstein als Dritte. Letzterer erreichte auch im Einzel dieser Klasse Rang 3.

In der Wertung der Erwachsenen verbesserten wir uns mit 44,5 Punkten auf Platz 6. Sieger dort der TSV Schwarzenbek  mit 175,5 vor  dem VfL Börnsen (118) und der TTG Südstormarn (90,75).  Auch die Gesamtwertung einschl. Jugendklassen gewannen die Schwarzenbeker (357,5) vor dem Vfl Geesthacht (146,25) und  dem VfL Börnsen  (128,5).

Sachsenwaldmeisterschaften 2018 – 1. Wochenende

Bewertung:  / 0

Mit insgesamt 13 Aktiven waren wir am vergangenen Wochenende in Schwarzenbek in den Turnierklassen A bis E angetreten – mit überschaubarem Erfolg! 23,5 Punkte brachten uns lediglich auf Platz 9 der Wertung, die wie üblich der TSV Schwarzenbek mit 156 Zählern anführt.

Den einzigen Podestplatz für Vorwärts-Wacker holte in der C-Klasse Joerg Schmidt (Glückwunsch), der gegen starke Konkurrenz erst im Finale gegen Robert Bränzel (den meisten noch besser  bekannt als Kontowicz) unterlag.

Ergebnisse im Einzelnen findet ihr hier: https://www.tt-schwarzenbek.de/swm-2018/ergebnisse2018/

In vier Wochen werden wir in den Seniorenklassen versuchen, unsere Bilanz noch etwas aufzubessern.

Pokal-Aus für die Vierte

Bewertung:  / 1

Gleich in Runde 1 kam mit 7:9 der k.o. gegen die starken Gastgeber aus der 2. Landesliga. Vier Punkte Vorgabe reichten uns nicht, obwohl wir letztlich doch die Bestbesetzung am Start hatten. Der Gegner dagegen eigentlich nur zu fünft, da der Ersatzmann aus Kreisliga 4 erwartbar chancenlos war.

Weiterlesen: Pokal-Aus für die Vierte

Zum Jahresausklang

Bewertung:  / 0

 

das Jahr 2017 liegt in den letzten Zügen, Zeit für ein kleines Resümee. Mit dem sportlichen Ergebnissen können wir zur Halbserie sehr zufrieden sein: unsere 5 marschiert in der 4. Kreisliga durch (erst 2 Minuspunkt2), 1., 3. und 4. Herren liegen in ihren Staffeln in der Spitzengruppe (jeweils Platz 3). Erwartungsgemäß etwas schwerer haben es die beiden Aufsteiger (Damen Platz 9 und 2. Herren Platz 11), die in der 2. Landesliga in der unteren Region der Tabelle kämpfen. Im Pokal halten die Dridde und die Fünfte noch die VoWa-Fahne hoch.

Leider ist in diesem Jahr mit Christian Hasse auch eines der „Urgesteine“ unseres Vereins von uns gegangen, er ist Ende Oktober nach schwerer Krankheit verstorben. Christian war über 50 Jahre Mitglied des Vereins und hat in dieser Zeit rund 1300 Spiele für den SC Vorwärts-Wacker bestritten. Eigentlich wollte er in dieser Serie noch einmal mit der 5. Herren durchstarten, dazu ist es dann aber nicht mehr gekommen.

 

Ich wünsche allen Aktiven und Tischtennis-Freunden des SC Vorwärts-Wacker 04 einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches, glückliches und friedliches Jahr 2018. Die Arena öffnet wieder am 3. Januar 2018, schon am 8. Januar beginnt die Rückrunde mit dem ersten Spiel der Damen.

Vierte siegt erneut 9:4! Vierte siegt erneut 9:4!

Bewertung:  / 4

Wie schon im Spiel zuvor ließ die 4. Herren nichts anbrennen und verteidigte die Tabellenführung. Wie schon im Spiel zuvor ließ die 4. Herren nichts anbrennen und verteidigte die Tabellenführung.

Ihr seht doppelt? Keine Sorge, liegt nicht an den Augen oder dem Alk. Ist nur die Zusammenfassung der beiden Spiele vom letzten Montag und Freitag. Aber der Reihe nach:

Weiterlesen: Vierte siegt erneut 9:4! Vierte siegt erneut 9:4!

Aktuelle Seite: Home
Open source productions